Formwertnote

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf Zuchtschauen und Ausstellungen von Hunden werden entsprechende Noten vergeben. So werden bei einigen Vereinen Form– und Haarwert in einer Note vergeben (dieses gilt auch für VDH- und FCI-Ausstellungen). Manche Vereine vergeben aber auch Form– und Haarwert getrennt. In diesem Fall wird zuerst die Formwertnote und danach die Haarwertnote aufgeführt (z.B. SG/ G = Formwert SG, Haarwert G).

Es werden an Noten vergeben, die eine Zuchtverwendung je nach Zuchtordnung der Vereine ermöglichen: Vorzüglich (V), sehr gut (SG) gut (G), genügend (Ggd).

Für unser Jagdgebrauchshundwesen sollten wir aber immer bedenken, Formbewertungen bzw. Form- und Haarbewertungen auf einer Zuchtschau sind eine Notwendigkeit - übertriebenes Schönheitsgeplänkel aber nicht.

siehe auch: Gebrauchssieger
siehe auch: Internationaler Arbeitsschampion

Literatur