Gesellschaftsjagd

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Gesellschaftsjagden)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Gesellschaftsjagd wird in den jeweiligen Landesjagdgesetzen im Allgemeinen so definiert, dass mehr als drei Personen als Jagdausübende teilnehmen.

Man unterscheidet:

  • Gesellschaftsjagden auf Niederwild
Buschieren
Streife
Treibjagd
Waldstreife
  • Gesellschaftsjagden auf Schalenwild
Drückjagd
Riegeljagd
Stöberjagd
siehe auch: Bewegungsjagd
siehe auch: Jagdarten
siehe auch: Kollektivjagd