Jungklaus´sche Abzeichen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Jungklaus´sche Abzeichen bezeichnet Farbvarianten (dreifarbiges Haarkleid) beim Kleinen Münsterländer die vom Rassestandard gestattet sind.

Den Kleinen Münsterländer gibt es in den zweifarbigen Grundfarbschlägen braun-weiß und braun-schimmel. Seltene lohfarbene Abzeichen an Fang, Auge und um das Waidloch werden nach Dr. Dr. Friedrich Jungklaus als Jungklaus´sche Abzeichen genannt.