Leitbache

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Leitbache bezeichnet man das weibliche Stück Schwarzwild, das eine Rotte anführt.

Der Begriff „Leitbache“ ist eine relativ neue Wortschöpfung. Weder die alten Schwarzwildspezialisten wie Karl Snethlage, Rudolf Friess oder Lutz Heck führten ihn, noch steht er in Freverts „Wörterbuch der Jägerei“.[1]

Literatur

Einzelnachweise

<references>