Mailick, Erik

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erik Mailick (* 15. August 1907 in Moritzburg, † 9. November 1990 in Moritzburg), Jagdmaler.

Schriften (Illustration)

  • Huttel, Hermann: Die grobe Fährte. Radebeule: Neumann, 1949
  • Granderath, F.: Hundeabrichtung durch wahre Verständigung zwischen Mensch und Hund. Radebeul: Neumann, 1949
  • Hochgreve, W.: Erlebte und erlauschte Tierwelt. Radebeul: Neumann, 1950
  • Kankel, Jochen: Wo Raubvögel horsten. Radebeul: Neumann, 1951
  • Huttel, Hermann: Der Wildkater. Radebeul: Neumann 1951
  • Findeisen, Walter: Lockendes Frührot. Heimatverlag Langenfeld, 1953
  • Winkler, Heinz: Die Grimbarts und andere Jagdgeschichten. Radebeul: Neumann, 1955
  • Löns, Hermann: Kraut und Lot. Radebeul: Neumann, 1955
  • Winkler, Heinz / Wustmann, Erich: Isbjörn- Wo Männer und Eisbären sich begegnen. Radebeul: Neumann, 1955
  • Schulz, Waldemar: Ich weiß was. (Band4) Tierbeobachtungen in Haus, Hof und Garten. Dresden: Jugendbuchverlag, 1966

Literatur

Website

Erik Mailick