Klub Tirolerbracke Deutschland

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 17. Mai 2013, 16:10 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo des Klub Tirolerbracke Deutschland e.V.

Der Klub Tirolerbracke Deutschland e. V. wurde 1990 als Landesgruppe des österreichischen Klub Tirolerbracke gegründet und betreut seit dem, die bis dahin vom Deutschen Brackenverein betreute Tirolerbracke. 1998 wurde durch Satzungsänderung die Selbstständigkeit hergestellt und seit 2004 ist der Klub Tirolerbracke Deutschland e.V. vorläufiges Mitglied und seit 2008 Mitglied im VDH und JGHV

Prüfungsordnung für Bracken

Die "Prüfungsordnung für Bracken" gilt für den Deutschen Bracken-Club, Deutschen Brackenverein, Verein Jagd-Beagle und Klub Tirolerbracke Deutschland.

Vorsitzender

Brackenschläge und Zuchtvereine

Brackenschläge und ihre Zuchtvereine
   Rasse       Zuchtverein (Deutschland)       Zuchtverein (Österreich)       Zuchtverein (Schweiz)   
Alpenländische Dachsbracke Verein Dachsbracke Klub Dachsbracke Schweizer Niederlaufhund- und Dachsbracken-Club
Brandlbracke Deutscher Brackenverein Österreichischer Brackenverein Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Deutsche Bracke Deutscher Bracken-Club
Schwarzwildbracke Schwarzwildbrackenverein
Steirische Rauhhaarbracke Deutscher Brackenverein Österreichischer Brackenverein Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Tirolerbracke Klub Tirolerbracke Deutschland Klub Tirolerbracke Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Westfälische Dachsbracke Deutscher Bracken-Club Schweizer Niederlaufhund- und Dachsbracken-Club
siehe auch: Kürzel für Prüfungen und Leistungszeichen der Jagdhunderassen

Website

Klub Tirolerbracke Deutschland e. V.

Literatur