Reichsverband für Hundewesen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 1. Februar 2013, 08:42 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reichsverband für Hundewesen (RH)
1939 gegründeter Verband aus der "Reichsfachgruppe Deutsches Hundewesen e.V. im Reichsverband Deutscher Kleintierzüchter e.V."
Der RH löste sich 1945 auf.

Von 1939 bis 1943 brachte der "Reichsverband für Hundeswesen" das Mitteilungsblatt "Deutsche Kynologen-Zeitung" heraus. Das eine Nachfolgepublikation der Zeitschrift Hundesport und Jagd war.

Von 1943 - 1945 brachte der Reichsverband für Hundewesen das Verbandsblatt "Der Hund" heraus.

siehe auch: Delegierten-Commission
siehe auch: Hannoverscher Jagdverein
siehe auch: Jagdgebrauchshundverband
siehe auch: Kartell der stammbuchführenden Spezialklubs für Jagd- und Nutzhunde
siehe auch: Reichsverband für das Deutsche Hundewesen
siehe auch: Verband für das deutsche Hundewesen

Literatur