Schleppe

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hund der eine Schleppe arbeitet
Foto: Joachim Orbach

Schleppe,

  • 1. eine Spur, die mit einem toten Beutetier vom Schleppenleger gelegt und bei der Hundeausbildung und -prüfung verwednet wird.
siehe auch: Federwildschleppe
siehe auch: Futterschleppe
siehe auch: Haarwildschleppe
siehe auch: Langschleppe
siehe auch: Schleppwild
  • 2. Totes Beutetier, Balg oder Federspiel, das an langer Schnur gezogen wird um den Beizvogel zu reizen.
siehe auch: Schleppwild

Literatur