Deutscher Brackenverein

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 10. Januar 2019, 12:25 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Deutscher Brackenverein

Der Deutscher Brackenverein e.V. (DBV) betreut in Deutschland die Brandl- und Steirische Rauhhaarbracke. Bis 1990 war er auch für die Tirolerbracke verantwortlich. Seit der Gründung des Klub Tirolerbracke Deutschland wird die Tirolerbracke von diesem betreut.

Prüfungsordnung für Bracken

Die "Prüfungsordnung für Bracken" gilt für den Deutschen Bracken-Club, Deutschen Brackenverein, Verein Jagd-Beagle und Klub Tirolerbracke Deutschland.

Präsidenten

Brackenschläge und ihre Zuchtvereine
   Rasse       Zuchtverein (Deutschland)       Zuchtverein (Österreich)       Zuchtverein (Schweiz)   
Alpenländische Dachsbracke Verein Dachsbracke Klub Dachsbracke Schweizer Niederlaufhund- und Dachsbracken-Club
Brandlbracke Deutscher Brackenverein Österreichischer Brackenverein Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Deutsche Bracke Deutscher Bracken-Club
Schwarzwildbracke Schwarzwildbrackenverein
Steirische Rauhhaarbracke Deutscher Brackenverein Österreichischer Brackenverein Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Tirolerbracke Klub Tirolerbracke Deutschland Klub Tirolerbracke Schweizer Klub für Österreichische Bracken
Westfälische Dachsbracke Deutscher Bracken-Club Schweizer Niederlaufhund- und Dachsbracken-Club
siehe auch: Kürzel für Prüfungen und Leistungszeichen der Jagdhunderassen

Website

Literatur