Heydemann, Berndt

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Prof. Dr. Berndt Heydemann)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prof. Dr. Berndt Heydemann (* 27. Februar 1930 in Kiel) ist ein deutscher Biologe. Er war Professor der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

1988 - 1993 schleswig-holsteinischer Umweltminister.

1998 gründete er die Nieklitzer Ökologie- und Ökotechnologie-Stiftung (NICOL), deren Hauptprojekt das Zukunftszentrum Mensch - Natur - Technik - Wissenschaft (ZMTW) in Nieklitz ist. Dafür erhielt er 2005 den Umweltpreis der Bundesstiftung Umwelt.

Werke

  • Elementare Kunst in der Natur. Form - Farbe - Funktion". Mit Jutta Müller-Karch. Wachholtz, Neumünster 1989
  • Neuer Biologischer Atlas. Ökologie von Schleswig-Holstein und Hamburg. Wachholtz, Neumünster 1997
  • Ökologie der Schönheit. Wachholtz, Neumünster 2008


Literatur

  • Was wird mit der Jagd, Herr Professor wenn ... ? Fragen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Interview mit Prof. Dr. Berndt Heydemann. In: Wild und Hund, 3/1988, S. 10-12