Schmitt, Sascha

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sascha Schmitt (* 1974), Revierjagdmeister.

Artikel

2001

2002

2003

2004

  • Die Würze für das Wild. Salzlecken anlegen. In: Wild und Hund, 2/2004, S. 40-41
  • Vielseitig - auch an Sauen? Vorstehhunde auf Saujagden? In: Jäger, 12/2004, S. 72-73

2005

  • Gemeinsam die Hürde nehmen. Fuchs über Hindernisse. In: Jäger, 2/2005, S. 70-71
  • Mit kalter Waffe und heißem Herzen. Von Hunden gedecktes Schwarzwild abfangen. In: Jäger, 4/2005, S. 70-71
  • Ein lösbares Problem. Die Hasenspur. In: Jäger, 5/2005, S. 66-67
  • Fangen nur im Notfall. Effektive Jungfuchsbejagung am Bau. In: Jäger, 6/2005, S. 54-55
  • Gut gerüstet für den Ernstfall. Erste-Hilfe-Ausrüstung für Rüdemänner. In: Jäger, 8/2005, S. 64-65
  • Kirre nach Kirrung. Tips zum Entenkirren. In: Jäger, 9/2005, S. 54-55
  • Sauscharfer Massanzug. Reviertest: Die Hundeschutzweste von Mikut. In: Jäger, 11/2005, S. 66-68

2006

  • Zwangloses Unterfangen. Heranführen des Junghundes an die Wasserarbeit. In: Jäger, 3/2006, S. 70-71
  • Spurlos. Die Hasenproblematik bei Hundeprüfungen. In: Jäger, 7/2006, S. 66-67
  • Locken, rufen, Strecke machen. Krähenjagd mit der Flinte. In: Jäger, 8/2006, S. 48-49

2007

  • Zum Erfolg führen Das Führen von Jagdgästen. In: Jäger, 2/2007, S. 50-51

2008

2013

2018